Home

Aktionen im Mai

Rosemary's Burger:

Freiland-Franken-Bio-Angusrind unter der Rosmarin-Thymian-Honig-Brotkruste, Blattsalat, Spezialsoße, Gurke und Tomaten für EUR 12,50

Der vegetarische Burger des Monats: Spargelburger (auch vegan erhältmlich)

Fränkischer Bio-Spargel mit Bärlauchpesto und Kirschtomaten an Spezialsoße auf Blattsalaten im Dinkel-Körnerbun mit Handvoll Pommes: EUR 13,50 (wahlweise auch separat ungeburgert)

Bier des Monats:

Wieder ein Craft Pilsner Art von den Weißenohern, diesmal mit Hersbrucker Gebirgshopfen

Außerdem NEU bei uns:

Jeden Monat ein anderer Bio/Fairtrade-Milchshake, diesen Monat: Mango.

unnnd: Für unsere Weinfreunde...

haben wir BIOLAND-Weine des Weinguts Stefan Kuntz ins Programm genommen.

Stefan Kuntz betreibt ein kleines aber feines BIOLAND-Weingut am Rhein und hat uns mit seinen durchwegs genialen Weinen überzeugt. WIr bieten für euch drei Spezialitäten jeweils in der 0,25l-Piccolo-Flasche (zwecks Qualitätserhalt) an

  •  "Leichtsinn" ein leichter Terrassenwein (0,25l 5,90)
  • "Der Riesling" Gewinner in „eve“ und 88 Punkte „bei „alles über Wein“ (6,90 0,25l)
  • „Riesling Sekt“ (0,2L) Qualitätssekt (7,90)

Unsere neue BIO-Speisekarte: http://www.premium-junkfood.de/Speisekarte.pdf

Medium?

Wir bieten euch ab sofort für alle Rindfleisch-Burger ab 125g an, diese auch "medium" zu bestellen. Damit erfüllen wir einen viel gehegten Wunsch. Auf Grund der außerordentlichen Frische des Hackfleischs und der laufenden Produktion durch unsere regionalen Vertragsmetzger können wir garantieren, dass auch medium gegarte Burger alle lebensmittelrechtlichen Auflagen erfüllen. Der Vorteil ist ohne Frage, dass gerade fettarme Burger, wie der vom Longhornbullen, nicht austrocknen beim Grillen. Deshalb ab sofort unsere Empfehlung: MEDIUM.  Die Burger vom Herefordrind sind etwas fettreicher, so dass diese sowohl medium, als auch gar "saftig" rüberkommen. Burger unter 125g können wir leider nicht in medium anbieten, ebenso können wir auch keine "roheren" Garstufen wie "medium-rare" oder "bleu" anbieten. ACHTUNG! Bei Mitnahme der Burger in "medium" müsst ihr bedenekn, dass die Burger "nachziehen", d.h. zuhause sind die Burger wohl nur selten noch "medium", sondern "durch". Trotzdem empfehlen wir auch bei 2GO die Garstufe "medium", da das Fleisch auch hier saftiger bleibt.

premium-junkfood heisst in der AUGUSTE:  100% BIO, REGIONAL & FAIR.

Alle Burger und sonstiges Junkfood sind bei uns seit dem 1.12.2013 100% BIO, REGIONAL & FAIR. Für unsere Burger verarbeiten wir nur fränkische Bio-Weiderinder der Rassen Hereford, Angus und Texas Longhorn. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Natürlich sind auch unsere veganen und vegetarischen Burger nun komplett in BIO-Qualität.


AUGUSTE Kunstförderung mit Bierdeckelkunst.de in Kooperation mit KATANA

JETZT WIEDER BEWERBEN! Neuer Contest findet irgendwann im Sommer 2015 wieder im Kunst-und Kurhaus KATANA, Wilhelm-Spaeth-Str.18 (direkt um die Ecke von der AUGUSTE) statt.

Der letzte Gewinner unseres Bierdeckelawards ist: Alexander Schraepler, gekürt am 19.07.2014